SG ADOS-DUPPACH KASSIERT DEUTLICHE NIEDERLAGE

SG ADOS-DUPPACH KASSIERT DEUTLICHE NIEDERLAGE

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Zweite
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Kreisliga B-1 Eifel: SG Schneifel-Stadtkyll II – SG ADOS-Duppach, 4:1 (1:0), Auw bei Prüm

Bei der Zweitvertretung von SG Schneifel-Stadtkyll holte sich SG ADOS-Duppach eine 1:4-Schlappe ab. An der Favoritenstellung ließ SG Schneifel-Stadtkyll II keine Zweifel aufkommen und trug gegen SG ADOS-Duppach einen Sieg davon.

100 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SG Schneifel-Stadtkyll II schlägt – bejubelten in der 26. Minute den Treffer von Norick Palm zum 1:0. Bis zum Pausenpfiff blieb es dann bei der knappen Führung des Heimteams. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Patrick Simonis von SG ADOS-Duppach den Platz. Für ihn spielte Tom Begon weiter (55.). Das 1:1 des Gastes stellte Marco Rieken für das Team von Muzaffer Aydin sicher (77.). Mit einem schnellen Doppelpack (82./85.) zum 3:1 schockte Tobias Johanns das Schlusslicht. Für ruhige Verhältnisse sorgte Dirk Eichten, als er das 4:1 für SG Schneifel-Stadtkyll II besorgte (88.). Schließlich sprang für SG Schneifel-Stadtkyll II gegen SG ADOS-Duppach ein Dreier heraus.

Prunkstück von SG Schneifel-Stadtkyll II ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst neun Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. SG Schneifel-Stadtkyll II macht es sich auf den Aufstiegsrängen gemütlich. SG Schneifel-Stadtkyll II bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SG Schneifel-Stadtkyll II elf Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto.

SG ADOS-Duppach muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga B-1 Eifel markierte weniger Treffer als SG ADOS-Duppach. SG ADOS-Duppach muss in der Rückrunde zur großen Aufholjagd blasen, wenn der Klassenerhalt erreicht werden soll. Nun musste sich SG ADOS-Duppach schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

SG ADOS-Duppach steckt nach fünf Partien ohne Sieg im Schlamassel, während SG Schneifel-Stadtkyll II mit aktuell 35 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat. Das nächste Mal ist SG Schneifel-Stadtkyll II am 24.11.2019 gefordert, wenn SG Obere Kyll-Gönnersdorf zu Gast ist. SG ADOS-Duppach ist am Sonntag (14:45 Uhr) bei SG Obere Kyll-Gönnersdorf zu Gast.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Schreibe einen Kommentar