SG Schneifel-Stadtkyll II noch ohne Niederlage

SG Schneifel-Stadtkyll II noch ohne Niederlage

SG Schneifel-Stadtkyll II noch ohne Niederlage

Kreisliga B-1 Eifel: SG Winterspelt – SG Schneifel-Stadtkyll II (Sonntag, 14:30 Uhr)

SG Winterspelt steht gegen die Reserve von SG Schneifel-Stadtkyll eine schwere Aufgabe bevor. SG Winterspelt siegte im letzten Spiel gegen SG ADOS-Duppach mit 2:0 und belegt mit neun Punkten den zehnten Tabellenplatz. Das letzte Ligaspiel endete für SG Schneifel-Stadtkyll II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen TuS Ahbach II.

In den letzten fünf Spielen schaffte SG Winterspelt lediglich einen Sieg. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher drei Siege und kassierte sieben Niederlagen. In der Defensive drückt der Schuh bei der Mannschaft von Trainer Marco Diederichs, was in den bereits 33 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte SG Schneifel-Stadtkyll II. Der Gast ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile neun Siege und zwei Unentschieden zu Buche. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von SG Schneifel-Stadtkyll II ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto von SG Schneifel-Stadtkyll II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Die Spielzeit von SG Winterspelt war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann SG Winterspelt den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt SG Schneifel-Stadtkyll II doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von SG Schneifel-Stadtkyll II. SG Winterspelt hat also eine harte Nuss zu knacken.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Schreibe einen Kommentar