SG SCHNEIFEL-STADTKYLL II UNBEZWUNGEN

SG SCHNEIFEL-STADTKYLL II UNBEZWUNGEN

Kreisliga B-1 Eifel: SG Schneifel-Stadtkyll II – TuS Ahbach II (Samstag, 18:00 Uhr)

Die Reserve von SG Schneifel-Stadtkyll will die Erfolgsserie von acht Siegen gegen die Zweitvertretung von TuS Ahbach ausbauen. Am letzten Sonntag holte SG Schneifel-Stadtkyll II drei Punkte gegen SG Mehlental (3:1). Letzte Woche gewann TuS Ahbach II gegen SG ADOS-Duppach mit 5:0. Damit liegt TuS Ahbach II mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Der Defensivverbund von SG Schneifel-Stadtkyll II steht nahezu felsenfest. Erst sechsmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Mit 28 Punkten aus zehn Partien ist die Heimmannschaft noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem ersten Tabellenplatz. SG Schneifel-Stadtkyll II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von neun Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Die Zwischenbilanz von TuS Ahbach II liest sich wie folgt: sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die Offensive von SG Schneifel-Stadtkyll II kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert SG Schneifel-Stadtkyll II im Schnitt. SG Schneifel-Stadtkyll II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler. Die letzten Resultate von TuS Ahbach II konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Der Gast steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von SG Schneifel-Stadtkyll II bedeutend besser als die von TuS Ahbach II.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Schreibe einen Kommentar