Der Verbandsbeirat des FV Rheinland hat die laufende Meisterschaft wegen der Corona-Pandemie für beendet erklärt. Die Erstplatzierten steigen auf, es gibt keine Absteiger.

Damit beendet unsere erste Mannschaft ihre erste Rheinlandligasaison auf einem tollen 7. Platz, die SG 2000 Mülheim-Kärlich ist Meister.
Die zweite Mannschaft wird undankbarer 2., Meister ist die SG Kylltal I. An dieser Stelle gilt es, den scheidenden Trainern Alex Klinkhammer und Markus Dederichs Lob und Anerkennung zu zollen. Man hätte sich ein anderes Ende der Saison, evtl. noch gekrönt von einem möglichen Aufstieg gewünscht. Eine offizielle Verabschiedung wird in einem geeigneten Rahmen zu gegebener Zeit nachgeholt.
Die 3. Mannschaft wird 9. in der C-Klasse, Meister ist die SG Kylltal II. Hier gilt der Dank Peter Peters, insbesondere für Improvisationsgeschick bei der Kaderbildung von Woche zu Woche,
Allen Meistern unseren herzlichen Glückwunsch – alle hätten diese Meisterschaft sicher lieber sportlich errungen und angemessen gefeiert.
Bei der A-Jugend haben wir durch den Beschluss den schönen Nebeneffekt, dass sie dem drohenden Abstieg entgeht und auch kommende Saison überkreislich spielen darf.
Wann es weiter geht, weiss niemand …. – Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Aktuelles

Stadionheft

In unserem wöchentlich aktualisierten Stadionheft erfahren Sie alle brandneuen News zum Spieltag

 

Klicken Sie dazu einfach auf die aktuelle Ausgabe

Social Media

Folgen Sie uns gerne auf Facebook und Instagram um nichts mehr zu verpassen

Spielberichte

Nachdem nun über diverse Quellen bereits berichtet wurde, wollen wir uns als SG Schneifel auch zu Wort melden: Zunächst wollten wir aus Rücksicht auf die Familie, der unser ganzes Mitgefühl gilt, nicht vorpreschen. Dies scheint im medialen Zeitalter jedoch unmöglich. Wir müssen leider von unserem Trainer Jörg Stölben Abschied nehmen, der völlig unerwartet verstorben ist. …
Kreisliga B-1 Eifel: SV Ulmen – SG Schneifel-Stadtkyll II (Samstag, 19:30 Uhr) SV Ulmen steht gegen die Reserve von SG Schneifel-Stadtkyll eine schwere Aufgabe bevor. Bei SG ADOS-Duppach gab es für SV Ulmen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Am letzten Samstag holte SG Schneifel-Stadtkyll II drei Punkte gegen SV …
Rheinlandliga Herren: SG Schneifel-Stadtkyll – SG Altenkirchen (Samstag, 18:00 Uhr) Am kommenden Samstag um 18:00 Uhr trifft SG Schneifel-Stadtkyll auf SG Altenkirchen. SG Schneifel-Stadtkyll musste sich am letzten Spieltag gegen TSV Emmelshausen mit 1:4 geschlagen geben. Zuletzt kassierte SG Altenkirchen eine Niederlage gegen die SG Eintracht Mendig/Bell – die 13. Saisonpleite. Im Hinspiel hatte SG …
Rheinlandliga Herren: TSV Emmelshausen – SG Schneifel-Stadtkyll, 4:1 (2:0), Emmelshausen Gegen TSV Emmelshausen holte sich SG Schneifel-Stadtkyll eine 1:4-Schlappe ab. TSV Emmelshausen erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Im Hinspiel hatte das Team von Coach Julian Feit keinen Zweifel an der eigenen Klasse aufkommen lassen und das Duell mit 4:0 gewonnen. Daniel Kossmann trug sich …
Kreisliga C-1 Eifel: SG Schneifel-Stadtkyll III – SG Hillesheim II (Sonntag, 12:30 Uhr) SG Schneifel-Stadtkyll III will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Reserve von SG Hillesheim holen. Bei SG Brück-Dreis gab es für SG Schneifel-Stadtkyll III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. SG Hillesheim II gewann das letzte Spiel …
Kreisliga B-1 Eifel: SG Schneifel-Stadtkyll II – SV Neunkirchen-Steinborn II (Samstag, 19:30 Uhr) Am Samstag bekommt es die Reserve von SG Schneifel-Stadtkyll mit der Zweitvertretung von SV Neunkirchen-Steinborn zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich SG Schneifel-Stadtkyll II auf eigener Anlage mit 0:1 SG Obere Kyll-Gönnersdorf geschlagen geben …